Wir.

Praktisch von heute auf morgen avancieren die heimischen vier Wände zum eigenen kleinen Planeten, zum Mittelpunkt des Lebens. Plötzlich ist die Wohnung oder das Haus nicht mehr nur das Zuhause, sondern auch Arbeitsplatz, Klassenzimmer, Fitnessstudio und Feriendestination. Was kaum vorstellbar ist, wurde 2020 aufgrund von Covid-19 zur Realität.

Sich daheim wohlzufühlen ist deshalb wichtiger denn je. Das englische Sprichwort «my home is my castle» bringt es auf den Punkt. Das eigene Heim als Ort der Zuflucht, ein sicherer Hafen in turbulenten Zeiten. Und auch eine Schatztruhe, in der Erlebnisse und Erinnerungen abgelegt werden.

Glücklicherweise hat sich die Wohnsituation der Menschen in den vergangenen Jahrhunderten stetig weiterentwickelt. Man mag sich kaum vorstellen, die wochenlange Isolation während des Mittelalters verbringen zu müssen – in riesigen Familien, auf engstem Raum und oftmals gar noch mit den hauseigenen Tieren. Man wohnte, wie es die damaligen Umstände zuliessen und möglichst wenig Ressourcen zu verschwenden, gehörte zu den obersten Geboten.

Seit der Gründung setzt die Leven Property AG auf den höchsten baulichen Standard, holt bei der Raumaufteilung das Maximum heraus, verwendet nachhaltige Heizsysteme, z.B. die Erdsonden-Wärmepumpen bei den Neubauwohnungen  «Melchtalstrasse in St. Gallen»  oder integriert wie beim Projekt «Dorfstrasse in Stallikon ZH» Grünflächen und Bäume geschickt in die Landschaft. Umgehend auf den stetigen Wandel zu reagieren gehört zur Philosophie der Leven Property AG.

Durch die aktuelle Situation rund um Covid-19 findet bei manch einem Wohneigentümer oder Wohneigentümerin, oder all jenen, die es noch werden wollen, derzeit ein Umdenken statt. Das Verlangen nach mehr Platz steigt wieder an.

 

Interview Daniel Fässler

Interview Philipp Feurstein

Diese Website verwendet Cookies, um Sie beim individuellen Navigieren zu unterstützen. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies im Einklang mit der Erläuterung in unserer Datenschutzerklärung verwenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies verwalten können.

Einverstanden

Bitte benutzen Sie einen moderneren Browser