Diepoldsau SG – Schmitterpark

Höchster Wohnkomfort auf der Rheininsel.

Im beliebten Wohnort Diepoldsau wird am Ortsrand ein neues Quartier entwickelt. Für die Entwicklung wurde ein Studienauftrag für Architekten durchgeführt. Ziel des Studienauftrages war die Erlangung eines Bebauungsentwurfes, welcher auf einer Fläche von ca. 9’300m2 die Realisierung eines attraktiven neuen Wohnquartiers mit Mietwohnungen (Investorenobjekte) und Stockwerkeigentum, nachhaltiger Durchmischung und vorzüglicher Eingliederung in die örtliche Siedlungsstruktur vorsah. Das Büro Baumschlager Hutter Partners aus Widnau konnte die Jury mit dem Projekt «Sieben auf einen Streich» überzeugen. Das Projekt wird derzeit bearbeitet und optimiert.

Projektiert sind 7 Mehrfamilienhäuser bzw. insgesamt 75 Wohneinheiten, welche sich harmonisch ins Areal einfügen und dabei sowohl Wünsche nach Privatsphäre wie auch nach Gemeinschaftszonen gleichermassen berücksichtigen. Ein schön gestalteter Aussenbereich mit vielen Grünräumen ermöglicht eine gemütliche, sichere und autofreie Begegnungszone für Jung und Alt. Die Tiefgarage ist im Untergeschoss angelegt und mit verkehrsberuhigender, seitlicher Zufahrt vorgesehen.

Die Wohnüberbauung bietet eine ganze Palette innovativer und individueller Grundrisse und umfasst moderne Wohnungen für Singles oder Paare wie auch grosszügige Familienwohnungen. Alle Wohnungen werden zeit­gemäss und hochwertig ausgebaut und verfügen über grosszügige Terrassen oder Sitzplätze.

Informationen

Projektentwicklung:
Leven Property AG

Realisierung und Verkauf:
ZIMA Projektentwicklung AG

Ihr Kontakt:
+41 71 250 05 40
info@leven-property.ch

 

Diese Website verwendet Cookies, um Sie beim individuellen Navigieren zu unterstützen. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies im Einklang mit der Erläuterung in unserer Datenschutzerklärung verwenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies verwalten können.

Einverstanden

Bitte benutzen Sie einen moderneren Browser